Bruno Da Cunha

Bruno Da Cunha


Größe: 185 cm

Gewicht: 85 Kilo (im Wettkampf)

Geburtsdatum: 4. Juni 1986

Erfolge:

- 4. Platz bei der Portugal Classic 2014, Men’s Physique bis 1,83 Meter

- 2. Platz bei der Portugal Classic2015, Men’s Physique bis 1,77 Meter

- 1. Platz bei der AFD-Meisterschaft 2015, Men’s Physique bis 1,76 Meter

- 1. Platz Gesamtsieger bei der AFD-Meisterschaft 2015, Qualifizierung für Mr. Olympia Amateur 2016 in Malaga, Spanien

Wöchentliche Trainingsroutine:

Montags: Schultern, Waden, Bauchmuskeln und zweimal Cardio (morgens und nach dem Workout joggen)

Dienstags: Rücken und zweimal Cardio (morgens und nach dem Workout)

Mittwochs: Arme (Bizeps, Trizeps und Unterarme), Bauchmuskeln und zweimal Cardio

Donnerstags: Rücken, Schultern, Waden und zweimal Cardio

Freitags: Brust, Bauchmuskeln und zweimal Cardio

Samstags: Beine (Quads und Kniesehnen) und zweimal Cardio

Sonntags: Cardio nur morgens

Art des Cardio-Trainings: Joggen und Rad fahren

Ernährungsweise während der Diät:

Mahlzeit 1: 300 ml Eiweiß

Mahlzeit 2: 75 g Süßkartoffel + 45 g Molkenprotein + 15 g Nüsse

Mahlzeit 3: 160 g Hühnerbrust + 120 g Basmatireis + 15 g Olivenöl + 150 g Broccoli

Mahlzeit 4 (nach dem Training): 45 g Molkenprotein

Mahlzeit 5: 160 g rotes Fleisch + 150 g Basmatireis

Mahlzeit 6: 250 g weißfleischiger Fisch + 200 g Gemüse + 10 g Olivenöl

Mahlzeit 7: 300 ml Eiweiß oder 45 g Casein-Protein

Verwendete Nahrungsergänzungsmittel: Multivitamin, Vitamin C, BCCA’s, Glutamine, PRE-WORKOUT, Creatine, Omega 3

Bevorzugte Trainingsmethode: Viele Wiederholungen, kurze Ruhepausen und High repetitions, short rests und Bewegungen unter Spannung, isometrische Bewegungen