Die 4 Faktoren des Erfolgs für deine perfekte Sommerfigur! / Part 2

Nun endlich kommt auch der gezielte Einsatz von Nahrungsergänzungen mit ins Spiel, mit welchen Du deinen Erfolg deutlich beschleunigen und perfektionieren wirst!
27.03.2015

Wir zeigen dir kurz und knapp die wichtigsten Nahrungsergänzungen und erläutern diese kurz zu deinem Verständnis:

Whey Protein: Hierbei handelt es sich um ein schnell verfügbares Molkenprotein, welches sehr reich ist an BCAA-Aminosäuren. Perfekte Einnahmezeit ist direkt morgens und unmittelbar nach dem Training, um deinen Körper jeweils schnell in ein anaboles Umfeld zu bringen, damit er keine hart erarbeitete Muskeleiweiße zur Energiegewinnung nutzt.

Casein Protein: Im Vergleich zum Whey Protein hast Du beim Casein eine deutlich langsamere Resorptionsphase (Verdauungsphase). Die ideale Einnahmezeit ist somit spät abends, bzw. vorm Schlafengehen, da dein Körper somit über Nacht ausreichend versorgt ist.

BCAA´s: Die enthaltenen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin werden nicht über die Leber verwertet und sind somit für den Organismus die schnellste und effektivste Methode dem Muskel sehr schnell die wichtigsten Bausteine zu liefern. Noch dazu liefern sie Dir anders als bei einem Proteinshake fast keine Kalorien.

Glutamin: Glutamin ist eine der beliebtesten Aminosäuren, ein echtes Wundermittel! Aufgrund seiner vielen positiven Eigenschaften wird es von Athleten geliebt und darf in keinem Ergänzungsplan fehlen. Primär ist es für die Erholung deines Körpers und die Entgiftung deiner Zellen verantwortlich, hat aber neben einer besseren Immunabwehr noch unzählig viele geniale Eigenschaften.

L-Carnitin: Sie ist zweifelsfrei die wohl bekannteste Aminosäure. Sie findet ihren perfekten Einsatz vor dem Ausdauertraining und ist dafür verantwortlich, dass deine freien Fettsäuren zur Verbrennung in die Kraftwerke der Zellen (Mitochondrien) gelangen, wo sie anschließend zur Energiegewinnung herangezogen werden.

Multivitamine: Da eine Diät automatisch auch mit einer reduzierten Nährstoffzufuhr einhergeht, ist es für dich umso wichtiger eine ausreichende Vitamin- und Mineralstoffzufuhr sicherzustellen. Ideal dafür eignet sich ein Kombiprodukt von Vitaminen und Mineralstoffen.

Thermogene und Lipotrope Rezepturen: Um deine Fettverbrennung zusätzlich zu steigern, bietet es sich an, zusätzlich mit einer speziellen Nahrungsergänzung zu arbeiten, welche die Thermogenese (Wärmebildung) fördert und deinen Stoffwechsel durch z.B. Koffein und Tyrosin nochmal ordentlich ankurbelt.

Wir möchten Dir grundsätzlich raten, deine Ernährungsweise sehr ausgewogen und abwechslungsreich zu gestalten und legen Dir eine gesunde Lebensführung sehr nahe. Nahrungsergänzungen ersetzen in keinem Fall eine gesunde Ernährung, allerdings sind Sie elementar an Deinem Erfolg beteiligt und machen es Dir deutlich leichter.

Und nun setze alles in die Tat um und genieße Deinen Erfolg, denn dieser Sommer ist Dein Sommer!

Michael Blum
Personal Fitness- und Ernährungscoach


Was würdest du an diesem Artikel verbessern?




Der Inhalt sollte ...





Abbrechen

Hat dir dieser Artikel gefallen?