Interview mit Arnold Classic Europe-Gewinnerin Johanna Sander

"Die Arnold Classic ist eine der härtesten Wettkämpfe weltweit und hier gewonnen zu haben ist einfach unglaublich!"
05.10.2015

Gratulation Johanna! Bitte fasse kurz zusammen, wie du dich nach deinem Gewinn bei der Arnold Classic Madrid fühlst.

- Vielen Dank! Ich kann es immer noch nicht ganz fassen, was da passiert ist. Die Arnold Classic ist eine der härtesten Wettkämpfe weltweit und hier gewonnen zu haben ist einfach unglaublich!

Warum ist dieses Ergebnis wichtig für deine Sportkarriere?
- Ich habe sehr hart an mir gearbeitet und dieser Sieg bedeutet mir sehr viel. Letztes Jahr war ich nicht in guter körperlicher Verfassung, doch nun läuft alles prima. Ich versuche nun am Ball zu bleiben und meine Form nochmals zu verbessern. Meine Motivation ist so hoch wie noch nie.

Bist du mit deiner Form zufrieden?
- Ja ich war sehr zufrieden. Die Vorbereitung mit meinem Coach hat reibungslos geklappt. Teilweise habe ich mich auf manchen Bildern gar nicht mehr wieder erkennen können. 

Was denkst du über deine Konkurrenz? Was war deine Stärke auf der Bühne?
- Das Feld war wie immer stark, so wie man es immer von den Arnold Classic kennt. Ich denke ich konnte mit guten Proportionen punkten und mit der Tatsache dass ich für den Geschmack der Kampfrichter weder zu hart noch zu weich war.
Außerdem habe ich mein Posing verbessert um noch mehr im Feld aufzufallen.

Hast du etwas in deiner Vorbereitung geändert?
- Geändert habe ich grundsätzlich, dass mein Coach und ich im Plan mehr variiert haben. Es war mir möglich jeden Tag anderes Gemüse zu essen sowie auch verschiedene Kohlenhydrat- und Eiweißquellen. Dadurch, dass alles viel abwechslungsreicher wurde, fiel mir alles viel leichter. 

Was sind die wichtigsten Supplements, die dich bei der Vorbereitung unterstützt haben?
- Die wichtigsten Supplements waren vor allem neben dem Eiweiß Vitamine und Spurenelemente. Ich nutzte in meiner Diät "Active Woman", "L-Tyrosine", "CLA400", sowie Zink zur Stärkung des Immunsystems.

Was ist dein nächstes Ziel?
- Mein nächstes Ziel ist die Junioren - Weltmeisterschaft in El Salvador Mitte Dezember.


Was würdest du an diesem Artikel verbessern?




Der Inhalt sollte ...





Abbrechen

Hat dir dieser Artikel gefallen?