Sonne frei - Zeit um Energie zu tanken und fit zu bleiben!

Was tun um neue Energie für den Alltag zu schöpfen?

25.03.2016



Möchtest Du das Wetter genießen und dennoch sportlich deinem Körper etwas Gutes tun? Dann solltest Du die Möglichkeit am Schopfe packen und die Sonne deinen Freund werden lassen. Und mal ehrlich - es ist echt super schön und angenehm!

Wenn Du nicht gerade in Vorbereitung auf einen Fitness-Wettkampf oder ähnliches bist, dann probier doch einfach mal was Neues aus! Wenn nicht jetzt, wann dann? Im Normalfall ist die Studioluft ohnehin stickig und Du bekommst bei jeder noch so kleinen Bewegung schon einen Schweißausbruch.

Hier lernst Du mal echte Alternativen kennen zum alltäglichen Fitness-Wahnsinn - und wirst ganz automatisch neue Reize setzen können. Stelle Dich einfach mal den ganz neuen Herausforderungen! Getreu dem Motto: Rasen statt dem dunklen Keller, Park statt dem Laufband, Fahrrad statt Auto.

Was gibt es draußen Tolles zu erleben und auszuprobieren?

Slacklining
Diese Aktivität lässt sich im Prinzip überall machen, wo zwei Bäume stehen. Es geht einfach darum, auf einem Seil zu balancieren. Der Vorteil, den Du hieraus erfährst: Es schult deinen Gleichgewichtssinn und kräfigt deine Muskeln. Du kannst es alleine und in einer Gruppe durchführen - somit also auch ein echtes soziales Netzwerk im wahren Leben!

Kajak oder Ruderboot fahren
Ein echter Sport um mal so richtig dem Alltag zu entrinnen. Du kannst so richtig die Natur genießen und es ist vor allem Balsam für die Seele. Es bietet dir einen echten Perspektivenwechsel. Vor allem ist es auch ein echt super geniales Ganzkörper-Workout! An sehr vielen Flüssen oder Seen lassen sich die Boote bereits für kleines Geld mieten. Wichtig dabei ist allerdings, dass Du schwimmen kannst, falls das Boot mal umkippen sollte.

Frisbee spielen
Frisbee ist nach wie vor die klassische Nummer 1 der universellen Sommer-Sportarten. Jeder kann es mit jedem spielen, ganz gleich ob mit Kindern, Freunden oder sogar mit dem Hund! Wem das klassische Frisbee auf Dauer zu öde wird, der kann sich mit ein paar sportfanatischen Freunden zusammen tun und sich mal an Ultimate-Frisbee probieren. Einer der schnellsten Mannschaftssportarten, die es gibt.

Natürlich gehen auch die standard Klassiker, wie z.B. Beach-Soccer, Federball oder Tennis, gefolgt von Volleyball, Klettern oder auch Golf! Jeder muss das für sich selbst herausfinden. Meine Empfehlung für dich ist jedenfalls, einfach mal was Neues auszuprobieren. Du sollst und musst ja nicht deinen Fitness- bzw. Bodybuildingsport unterlassen, doch die Erfahrung zeigt, dass es ab und an mal gut tut, einen Ausgleichssport zu betreiben. So lässt sich schnell neue Kraft und Energie tanken für seine Hauptaufgaben und den Alltag.

Und nun - frische Luft! Die Gedanken sind frei!

Dein Fitness- und Ernährungscoach Michael Blum


Was würdest du an diesem Artikel verbessern?




Der Inhalt sollte ...





Abbrechen

Hat dir dieser Artikel gefallen?