Ein Tag voller Protein Smoothies

Du hast Lust auf was Süßes, bist aber mitten in deiner Diät? Du möchtest wieder mal einen anderen Geschmack erleben, bist aber kein 5-Sternekoch? Kein Problem...

21.04.2016



Der Protein-Smoothie ist ein idealer Snack, wenn du dich in einer Reduktions-Diät befindest. Die cremigen Drinks sind schnell gemixt und versorgen dich neben den Makronährstoffen mit einer extra Portion Protein sowie Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Du tankst deinen Körper also mit mehr Obst und Gemüse auf, als du womöglich essen würdest. Und durch das Zerkleinern der Zutaten im Mixer werden die Nährstoffe vom Darm besser aufgenommen! Smoothies verleihen deinem Körper somit Power, die er während einer Diät braucht und unterstützen deine Organe bei Entgiftungsprozessen.

Teilweise besteht noch der Irrglaube, dass Smoothies nur grün sind, nicht schmecken, zu viel Fruchtzucker haben, nicht sättigen, nur was für Ökos sind und keinen Mehrwert bringen.

Die Realität schaut jedoch anders aus, denn Smoothies sind...

...bunt, individuell im Geschmack, protein- und ballaststoffreich, sättigend, besonders für Athleten und Kraftsportler geeignet und sehr gut vom Darm resorbierbar.

Die Smoothie-Kühlregale in den Supermärkten ziehen mich jedes Mal in ihren Bann, wenn ich meinen Wocheneinkauf tätige. Am liebsten würde ich mich mit dem kompletten Sortiment für die ganze Woche eindecken. Kennt ihr das auch oder geht’s nur mir so? Mein Bedarf wird jedes Mal geweckt, doch der Preis hindert mich letztendlich daran! Denn es geht günstiger und vor allem noch vielfältiger und individueller im Geschmack.
Daher widme deine ganze Kreativität und Aufmerksamkeit deinem Mixer, deinem Obst, deinem Gemüse, deinem Proteinpulver sowie verschiedenen Pflanzengattungen, die dein Essen zu einem Geschmackserlebnis verwandeln werden.

Smoothies sind cremige Mixgetränke aus zerkleinerten Obst-, und Gemüsesorten sowie veganen und tierischen Milch(ersatz)produkten. Oft werden zusätzlich Kräuter, Gewürze, Süßstoffe, Fette und Getreidearten verwendet, um den Smoothie im Geschmack und in seinem funktionellen Nutzen aufzuwerten.

Meine „Protein-Smoothie“ Rezeptvorschläge sollen deine „festen“ Mahlzeiten nicht auf Dauer ersetzen, sondern dir vielmehr eine Idee geben, wie du dir in deiner Reduktions-Diät schnell einen gesunden Snack zubereitest und wichtige Nährstoffe beibehältst. Für eine noch cremigere Konsistenz, verwende Zutaten in gefrorener Form, Eiswürfel oder etwas mehr Proteinpulver.

Ok dann…auf die Smoothies...Fertig...Los!

Dein Frühstücks-Smoothie:
Um energiegeladen in den Tag zu starten, gibt es einen „Good-Morning-Power-Smoothie“.
Die Zutaten:

  • 200 ml         Soja-Joghurt (neutral)
  • 100 ml         Wasser
  • 100 g           Heidelbeeren
  • 1                  Banane
  • 15 g             Cashew Butter
  • 10 g             Chia Samen
  • 25 g veganes Proteinpulver (Vanille)

Nährwerte: 455 kcal
33 g Protein
42 g Kohlenhydrate
16 g Fett
Dieser Smoothie ist besonders reich an:

Protein, Ballaststoffen, Kalzium, Anthocyane, Vitamin A / B / C / E / K, Magnesium, Kalium, Eisen, Fluor, Kupfer, Phosphor, Zink.

Dein Mittags-Smoothie:
Um deine warme Mittagsmahlzeit sinnvoll  zu ersetzen, mixe dir den „Diet-Lunch-Coffein-Smoothie“.

Die Zutaten:

  • 200 ml            Mandelmilch (ungesüßt)
  • 2,5 g               Instant Bohnen Kaffee Pulver
  • 2                     Datteln
  • 150 g              Süßkartoffel (gegart)
  • 10 g                Kokosnussfleisch (gefroren)
  • 25 g                hochwertiges Whey-Protein-Isolat (Vanille oder Kokosnuss)

Nährwerte: 392 kcal
27 g Protein
47 g Kohlenhydrate
10 g Fett

Dieser Smoothie ist besonders reich an:
Protein, Koffein, Protein, Kalium, Anthocyane, Carotinoide, mittelkettigen Fettsäuren (insbesondere Laurinsäure).

Dein Pre-Workout Smoothie:
Um während des Trainings gut mit Nährstoffen versorgt zu sein und mit einem ordentlich Pump zu starten, gibt es den „Stay-Pumped-Smoothie“.

Die Zutaten:

  • 100 ml            Wasser
  • ½                    Limette
  • 150 g              Erdbeeren
  • 50 g                rote Weintrauben
  • 1 kl. Stück      Ingwer
  • 2                     Minzblätter
  • 250 ml            Rote Bete Saft (oder 1 Stück gekochte Rote Beete)
  • 10 g BCAA Pulver (unaromatisiert)

hrwerte: 233 kcal
14 g Protein
37 g Kohlenhydrate
1 g Fett

Dieser Smoothie ist besonders reich an:
Leucin, Isoleucin, Valin, Nitrat (NO), Resveratrol, Gingerol, Vitamin B, Vitamin C, Kalium, Eisen, Folsäure.

Dein Post-Workout Smoothie:
Um nach deinem intensiven Training die katabolen Proteinstoffwechselvorgänge zu minimieren, versorge dich mit dem „Anabolic-Muscle-Smoothie“.

Die Zutaten:

  • 250 ml            Kokosnuss-Wasser
  • 100 g              Himbeeren
  • 100 g              Schattenmorellen
  • ½                   Granatapfel
  • 25 g Whey-Protein (geschmacksneutral)

Nährwerte: 274 kcal
24 g Protein
35 g Kohlenhydrate
1 g Fett

Dieser Smoothie ist besonders reich an:
Protein, Antioxidantien, Magnesium, Kalium, Vitamin C, Vitamin B5, Folsäure, Eisen, Flavonoide.

Dein Abend-Smoothie:
Um deinen Körper abends auf die nächtliche Bettruhe vorzubereiten und deine Muskulatur zu regenerieren, mixe dir den „Sleep-And-Grow-Smoothie“.

Die Zutaten:

  • 150 ml            Wasser
  • 200 g              Magerquark
  • 3-4                 Grünkohl-Blätter
  • 200 g              Papaya mit Kernen
  • ½                   Avocado
  • 50 g                Bio-Baby-Spinat

Nährwerte: 340 kcal
31 g Protein
37 g Kohlenhydrate
12,5 g Fett

Dieser Smoothie ist besonders reich an:
Protein, Nitrat (NO), Ballaststoffe, Vitamin A / C / E / K, Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen, Omega 3 Fettsäuren, Chlorophyll, Papain, Beta Carotin, Biotin, Lutein, Lycopin.

Das sind meine Tipps für einen Tag voller Protein-Smoothies.

Damit deine proteinreichen Drinks frei sind von Fasern und zellulosereichem Material, nutze einen Mixer mit ausreichend Watt-Leistung und Umdrehungszahl. Die Anschaffung eines qualitativ hochwertigen Gerätes macht sich auf Dauer bezahlbar und das auch im Geschmack. Übrigens: Diese Typen von Mixern sind ideal für das Zubereiten von Gemüse-Suppen, Soßen und Teig... Ich bin mir sicher, die Frau bei dir im Haus könnte das auch interessieren J

Lass es dir schmecken!

Written by Criss Holiday

 

 


Was würdest du an diesem Artikel verbessern?




Der Inhalt sollte ...





Abbrechen

Hat dir dieser Artikel gefallen?