Wofür sind „Chelate“ gut?

Du hast bestimmt gesehen, dass es mehrere Produkte gibt, die das Wort „Chelat“ enthalten. Erfahre mehr darüber, warum es so wichtig ist, dies hervorzuheben, was man über Chelate wissen muss und wofür sie gut sind
11.11.2019

Wofür sind „Chelate“ gut?

Die optimale Versorgung des Körpers mit Mineralstoffen ist unerlässlich für alle Menschen, besonders aber für Sportler. Bei einer körperlichen Arbeit oder einer sportlichen Aktivität, die uns ins Schwitzen bringt oder eben bei einem langen Spaziergang bei 30 Grad verliert der Körper Mineralstoffe, Spurenelemente und Wasser. Manchmal ist dieser Verlust so groß, dass es zu Störungen verschiedener Körperfunktionen wie Schwindel, Ohnmacht, Muskelkrämpfen, Müdigkeit usw. führt. Die Zufuhr von Mineralstoffen ist wichtig, woher wissen wir aber, was wir wählen sollten?

Vielleicht denken wir gar nicht darüber nach, dass wir bei Aufnahme von Magnesium und Zink eigentlich über Metalle sprechen. Der Körper braucht auch diese Elemente, um optimal zu funktionieren.

Magnesium-Chelat und Zink-Chelat, wofür sind sie gut?

Magnesium trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung, zur normalen Muskelfunktion und zur Aufrechterhaltung des Elektrolythaushalts bei und ist an den Prozessen des normalen Energiestoffwechsels beteiligt. Gerade dann, wenn du hart arbeitest, schwitzt und deine Muskeln stark belastet sind, verlierst du viel Magnesium. Magnesium + Chelate - 60 Kapseln

Zink ist am normalen Stoffwechsel der Makronährstoffe beteiligt. Es spielt eine Rolle bei der normalen Proteinsynthese und bei der Aufrechterhaltung einer normalen Fruchtbarkeit und Reproduktion. Es trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Haar-, Nagel- und Hautzustands und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei. Außerdem leistet Zink einen Beitrag zur Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut und zur optimalen Funktion des Immunsystems.

Qualität und chemische Bindung?

Zink+Chelate - 60 Tabletten

Wenn wir uns ein geeignetes Vitamin- oder Mineralstoffpräparat wählen, sollte nicht der Preis das wichtigste Kriterium bei unserer Wahl sein, sondern das Preis-Leistungs-Verhältnis, d.h. dass wir hohe Qualität zum optimalen Preis bekommen sollen. Ein Merkmal der Qualität ist die chemische Bindung im Wirkstoff des Produktes. Das Wort chemische Bindung ist dir wohl aus dem Chemieunterricht bekannt. Sie ist die Bezeichnung für die Verbindung von Atomen von unterschiedlicher Stabilität. Natürlich muss man sich nicht das ganze Chemiebuch auswendig lernen, damit man weiß, welches Nahrungsergänzungsmittel gekauft werden sollte, es lohnt sich aber, Einiges über die einzelnen Formen zu wissen.

 

Chelate sind chemische Verbindungen, die man heutzutage immer öfter trifft, da es sich um eine wertvolle Neuheit handelt, die eine besonders gute Resorption ermöglicht.

Außerdem sorgen Chelatkomplexe nicht nur für eine bessere Resorption, sondern heben gleichzeitig die Wirkung resorptionshemmender Faktoren wie Phytinsäure oder Oxalsäure auf. Wenn du dich also für ein Nahrungsergänzungsmittel mit Chelat entscheidest, hast du kein Problem mit der Qualität, da es sich um eine der modernsten und wirksamsten Formen handelt.

Im Sortiment von BioTechUSA findest du bereits die Produkte  Magnesium + Chelate und Zinc + Chelate, die auch Wirkstoffe mit Chelatbindung enthalten!


Was würdest du an diesem Artikel verbessern?




Der Inhalt sollte ...





Abbrechen

Hat dir dieser Artikel gefallen?